StartseiteKonfirmation in Haberschlacht

Konfirmation

Auf Weisung des Oberkirchenrates muss auch die Konfirmation im Mai abgesagt werden. Sie soll im Juni nachgeholt werden. Der genaue Termin ist noch nicht bekannt.

Konfirmandenunterricht

Der Konfirmandenunterricht findet jeden Mittwoch im monatlichen Wechsel im Gemeindehaus Neipperg und im Gemeindehaus Haberschlacht statt. Die Konfirmanden aus den beiden Gemeinden werden gemeinsam von Pfarrer Waiß unterrichtet. Jede Gemeinde hat jedoch ihre eigene Konfirmation.

Kanutour und "Bikes for Bibles"

Im Vorbereituingsjahr zur Konfirmation gibt es auch gemeinsame Aktivitäten. So gibt es eine gemeinsame Kanutour auf der Enz mit anschließender Übernachtung in Zelten im Pfarrgarten bzw. im Gemeindehaus.

Im Oktober nehmen die Konfirmanden zusammen mit Pfarrer Waiß an der Aktion Bike for Bibles des Jugendwerks teil.

Konfirmation in Haberschlacht

Die Konfirmation in Haberschlacht findet immer am Sonntag Jubilate oder Kantate statt, im jährlichen Wechsel mit Neipperg. Bei mehr als 10 Konfirmanden werden zwei Konfirmationsgottesdienste hinereinander abgehalten. Leider hat unsere Jakobuskirche nur 130 Sitzplätze, da wird es schon bei 10 Konfirmanden mehr als eng.

 

Die Familien der Konfirmanden sorgen immer für besonderen Blumenschmuck in der Kirche. Meistens gibt es ein Anspiel der Konfirmanden, oft auch besondere Musik - auf jeden Fall geben sich viele Menschen in der Kirchengemeinde Mühe, damit die Konfirmation zu einem unvergesslichen Tag werden kann.

 

Am Konfirmationsabend findet um 18.00 Uhr ein Abendmahlsgottesdienst statt. Wie in unserer Gemeinde üblich, gibt es dazu roten Wein und weißen Traubensaft in Einzelkelchen. So können auch Kinder und Antialkoholiker unbesorgt am Abendmahl teilnahmen.

Konfirmation 2010
Konfirmation 2010
Konfirmation 1965
Konfirmation 1965
Konfirmation 2010
Konfirmation 2010
Konfirmandenunterricht
Konfirmandenunterricht